Über

Über 70 Jahre Bühnen- und 100 Jahre Lebenserfahrung bringen Dirk und Ralle zusammen mit. Gut 30 Jahre haben beide gemeinsam bei „Rayder“, „Rockforce“, „Penny Lane“, „Branded“ und schließlich bei den „Winzern“ für das Publikum gerockt und gute Stimmung verbreitet.

Viele Jahre davon gingen kreuz und quer durch Deutschland – immer mit einer tollen Band und lieben Kollegen, aber auch jeder Menge Aufwand, Schweiß und oft mit langen Nächten.

Jetzt bei „Hopp-Sing“ wird alles etwas kleiner und kuschliger!
Die Grundidee: Handgemachte, akustische Gitarrenmusik mit schönen Gesängen, die einlädt zum Genießen, mitsingen (wer will) und einfach einen schönen Abend haben.

Der Name „Hopp-Sing“ ist dabei ein Stück pfälzische Aufforderung und (für Kenner) eine Hommage an „Bonanza“ und den besten Koch der Welt 🙂 !